Aktuelles

20.11.2014Großer Andrang auf der Energy Decentral in Hannover

Seit dem reformierten Erneuerbare-Energien-Gesetz, das am 1. August in Kraft getreten ist (EEG 2014), ist in Deutschland der Ausbau der Energieerzeugung aus Biomasse und Biogas ins Stocken geraten.

"Trotzdem - oder vielleicht gerade deswegen - war die Energy Decentral in Hannover extrem gut besucht, die Stände waren voll mit interessiertem und kundigem Fachpublikum." berichtet Katharina Krause, eine der Geschäftsführerinnen von TL TRANSLATIONES vom Messebesuch am zwölften November. "Und auch das Interesse der Aussteller an unseren Sprachdienstleistungen war überdurchschnittlich groß." fügt ihre Partnerin Kristina Lange hinzu. "Im wachsenden internationalen Markt der dezentralen Energieerzeugung ist eine gute Kommunikation zwischen den verschiedenen Partnern eben ein unverzichtbarer Erfolgsbaustein."

Messebesuche in den Branchen ihrer fachlichen Spezialisierungen sind für die beiden Geschäftsführerinnen von TL TRANSLATIONES seit jeher eine professionelle Selbstverständlichkeit. "Eine perfekte Möglichkeit, unsere Fachkenntnisse auf dem neuesten Stand zu halten, ist für uns immer auch der Besuch bei den jeweiligen Messen und Branchenevents." unterstreicht Diplom-Dolmetscherin Katharina Krause. "Hier treffen wir auf die Experten aus aller Welt und bekommen einen kompletten Überblick über neue Produkte und Entwicklungen der einzelnen Branchen."