Aktuelles

17.01.2013TL TRANSLATIONES fördert die ASTRAIA Female Leadership Foundation

Die Welt braucht starke Frauen in führenden Positionen - davon sind die Dolmetscherinnen Kristina Lange und Katharina Krause, Geschäftsführerinnen der TL TRANSLATIONES GmbH, fest überzeugt. Nun lassen die beiden Unternehmerinnen ihren Worten Taten folgen: Seit Oktober 2012 unterstützt TL TRANSLATIONES die ASTRAIA Female Leadership Foundation.

Die im Dezember 2011 gegründete Stiftung fördert Projekte für Mädchen und Frauen dort, wo es nicht selbstverständlich ist, dass Mädchen und Frauen Zugang zu Bildung und Gesundheit haben: zum Beispiel in Afrika und Asien, aber auch in Deutschland. Nach dem Motto "Change a life to change the world" setzt sich die nach der griechischen Göttin der Gerechtigkeit ASTRAIA benannte Organisation für eine bessere Welt für Mädchen und Frauen ein.

Als Dolmetscherin für Deutsch und Englisch beim Female Leadership Award am 11.10.2012 im Auftrag des Internationalen Instituts für Politik & Gesellschaft GmbH lernte Diplom-Dolmetscherin und Geschäftsführerin Kristina Lange die spannende Arbeit der ASTRAIA Female Leadership Foundation kennen. TL TRANSLATIONES entschloss sich nach diesem Dolmetscheinsatz, die Arbeit der Stiftung in Zukunft aktiv zu unterstützen.

TL TRANSLATIONES selbst ist ein Team der starken Frauen - seit 2003 führt eine ausschließlich weibliche Führungsspitze das Berliner Büro für Sprachdienstleistungen, Dolmetschen und Übersetzen erfolgreich durch die Höhen und Tiefen des Geschäftslebens. Und nicht nur die Geschäftsführung ist weiblich: Auch die vier Beschäftigten des Unternehmens sind Frauen.

"Wir haben im Laufe der Jahre hauptsächlich weibliche Projektleiter, Übersetzer und Vertriebsmitarbeiter beschäftigt", berichtet Kristina Lange. "Einerseits deshalb, weil der Männeranteil im Berufsfeld Übersetzen und Dolmetschen sowieso gering ist. Andererseits haben wir auch festgestellt, dass wir gerne mit Frauen arbeiten. Sie sind kommunikativ und teamfähig. Das sind hervorragende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Unternehmen."