Warum arbeiten Dolmetscher im Team?

Grundsätzlich benötigt man für eine Sprachkombination zwei Dolmetscher, die in der Regel z.B. sowohl vom Englischen ins Deutsche als auch umgekehrt dolmetschen. Dabei bedingt nicht die Anzahl der Sprachen den Einsatz zweier Dolmetscher. Der Grund dafür liegt in der immensen Konzentration, die nach ca. 20 bis 30 Minuten zu Ermüdungserscheinungen führt. Zur Sicherung der Qualität müssen sich Dolmetscher daher ca. alle 20 bis 30 Minuten abwechseln.